Slickertann Naturkost

    „Slickertann Naturkost“ wurde von uns, Anne Drepper und Frank Schröder, im Jahr 1998 gegründet. Seitdem betreiben wir zwei Bioläden in Münster: Den einen auf der Warendorfer Straße, den …

Ratsgymnasium Nachhaltigkeits AG

G(OLD)-Fashion-Store – der Secondhand-Laden des Ratsgymnasiums von Schülern für Schüler Die NachhaltigkeitsAG des Ratsgymnasiums eröffnete 2018 ihren schuleigenen Secondhand-Laden – den G(OLD)-Fashion-Store. Die teilnehmenden Schüler*innen möchten das Kaufverhalten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler …

KnowMe

„Trag faires.“ ist das Motto von Noomi Lösig und ihrem Modellabel. Nachhaltigkeit ist für sie etwas Selbstverständliches, da für ihre Produkte nur recycelbare Materialien oder Rohstoffe aus kontrolliert, biologischem Anbau …

frau többen

frau többen green. fair. fashion ist ein Bekleidungsgeschäft mit grüner Seele. Seit 2010 verkauft Andrea Többen ökologische und fair gehandelte Kleidung für Damen, Herren und Babys. Dabei räumt sie gleich …

fairTEILBAR

In Deutschland werden pro Sekunde 313kg Lebensmittel weggeschmissen – Genießbar & Lecker. Die fairTEiLBAR rettet Lebensmittel und stellt diese für alle Menschen zur Verfügung, das Bezahlen funktioniert hier nach dem …

Das Bürgerhaus Bennohaus

Das Bennohaus in Münster ist ein städtisches Bürgerhaus und liegt direkt am Dortmund-Ems-Kanal. Getragen von dem gemeinnützigen Verein Arbeitskreis Ostviertel e.V. wendet es sich mit seinen Angeboten an die Nachbarinnen …

Alexianer Waschküche

Die Alexianer Textilpflege GmbH besteht aus den Bereichen Wäscherei, Gastronomie, Unterhaltsreinigung, Quartiersdienst und Logistik. Die Waschküche ist ein Inklusionsbetrieb direkt in der Bahnhofstraße von Münster. Inklusion ist nicht nur ein Schlagwort, sie …

Der Heidekrug

Der Heidekrug ist ein familiengeführtes Café und Restaurant am Rande der Rieselfelder Münsters. Überwiegend regional sind die Zutaten für all‘ unsere Speisen. Denn das schmeckt und unterstützt gleichzeitig die umliegende …

Ökobau-Münsterland e.V.

Der Verein hat drei grundsätzliche Ziele im Bereich Bauen, Sanieren und Wohnen: Klimaschutz durch energiesparende Häuser und Produktionsweisen. Der Gebäudesektor ist ca. für 40% des CO2-Ausstoßes verantwortlich. Allein durch die …