📅 Samstag, 7. September 2024, 11-17 Uhr

📍 Überwasserkirchplatz

 

👉 mit vielen Aktionständen für Klein und Groß

👉 mit Infos und Mitmachaktionen rund um den nachhaltigen Lebensstil, Ernährung, Mobilität, Kleidung, Umweltschutz uvm.

👉 mit lecker Essen und Trinken

 

Bildung

Familienbildungsstätte Anna-Krückmann-Haus

Info rund um unsere Kurse und ein Mitmachangebot für Jung und Alt.

Über die Organisation:
Das Anna-Krückmann-Haus greift Nachhaltigkeit in seinen Kursen auf. In Eltern-Kind-Angeboten u. im Koch– u. Kreativbereich. Wir geben Impulse Neues auszuprobieren, vermitteln Kulturtechniken, geben praktische Tipps rund ums klimafreundliche Kochen.

Health for Future Münster

Wir informieren über den Zusammenhang von Klimawandel und Gesundheit, sowie über die gesundheitlichen Gefährdungen dadurch. (z.B. Hitze)

Über die Organisation:
Health for Future Münster ist als Teil der Klimabewegung seit mehreren Jahren in Münster aktiv. Unser Schwerpunkt liegt auf die Vermittlung von Zusammenhängen zwischen der Klimakatastrophe und ihren Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung.

MExLab ExperiMINTe

MExLab ExperiMINTe – STADT – LAND – WALD Den Wald nicht nur achtsam mit allen Sinnen erleben, sondern auch wissenschaftlich auf den Grund gehen. Welche Funktionen hat der Wald? Wer lebt im und vom Wald? Wie können wir unsere Wälder schützen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich in diesem Jahr erstmals Jugendliche forschend im MExLab ExperiMINTe. Anhand von kleinen Mitmach-Experimenten und Aktionen könnt ihr an unserem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten ebenfalls einges über das Ökosystem Wald erfahren. Gerne informieren wir euch auch über unsere Bildungsangebote als außerschulischer Lernort. Mit vertreten ist auch unser „Stiftung Kinder forschen“-Team. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Über die Organisation:
MExLab ExperiMINTe ist ein außerschulischer Lernort für Kinder & Jugendliche an der Uni Münster. Die inhaltlichen Schwerpunkte stellen neben den MINT-Fachdisziplinen auch interdisziplinäre Themen, wie Projekte zur Bildung nachhaltiger Entwicklung dar.

Nachhaltigkeits AG des Ratsgymnasiums

Näht mit uns Portemonnaies aus Kunstlederresten!

Über die Organisation:
„G(OLD)_Fashion Store“ = Secondhand-Laden des Ratsgymnasiums, Vorstellen des Konzepts, Einblick in aktuelle Projekte (z.B.: Herzkissen für die Brustkrebspatientinnen im Franziskus-Hospital), Mitmachprojekt „Nähe dein eigenes Portemonaie aus Kunstlederesten“

Psychologists/Psychotherapists for Future Münster e.V.

Wir bieten eine Auslage von Flyern, Büchern und Postkarten zur Psychologie der Klimakrise an, ein Quiz sowie eine interaktive Umfrage der Klimagefühle. Für Kinder gibt es ein Ausmalangebot in Kombination mit der Auseinandersetzung mit eigenen Gefühlen.

Über die Organisation:
Als Regionalgruppe der Psychologists For Future unterstützen wir die Forderungen der For-Future-Bewegung mit unserem psychologischen Fachwissen z.B. zu Themen wie Umgang mit Klimagefühlen, Klimakommunikation und „Vom Wissen zum Handeln“.

Weltladen la tienda e.V.

Mit welchen Lebensmitteln kann sich Münster theoretisch selbst versorgen? Rätselt mit und erfahrt an unserer interaktiven Mitmachstation, welche landwirtschaftlichen Produkte in Münster produziert werden und vor allem in welchen Mengen. Denn la tienda e.V. ist mehr als ein Weltladen: Entwicklungspolitische Bildungs-, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit sind ebenfalls wichtige Bereich unserer Vereinsarbeit. Heute stellen wir das Netzwerk „Kritische Stadtrundgänge Münster“ vor, die Weltnachhaltigkeitsziele, den Fairen Handel und die vielfältigen Möglichkeiten, sich beim Wetladen la tienda e.V. zu engagieren. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Über die Organisation:
Wir sind ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger und entwicklungspolitischer Verein, der u.a. einen Weltladen betreibt. Zwei weitere große Bereiche des Vereins sind die entwicklungspolitische Bildungsarbeit sowie Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Ernährung

Aktionskreis Pater Beda für Entwicklungsarbeit e.V.

Was bedeutet soziale Gastronomie? Wie stärkt sie Ernährungssicherheit, Gemeinschaft und gesellschaftliche Teilhabe? Wieso stärkt ein schön gedeckter Esstisch das Selbstwertgefühl von Kindern in Brasilien? Das erfahrt ihr am Beispiel unserer Partnerorganisation „Die kleinen Propheten“, die sich in der brasilianischen Millionenstadt Recife um Kinder und Jugendliche kümmert, die von einem Leben auf der Straße betroffen sind. Lernt den Projektleiter und sozialen Gastronom Demetrius kennen und erfahrt, wie die Organisation das Leben von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien nachhaltig verändert und was ein riesiger Dachgarten mit Bio-Gemüse und Bienenvölkern damit zu tun hat. Neben Information und Dialog bieten wir für alle Kinder ein nachhaltiges Bastelangebot für den nächsten schön gedeckten Esstisch an. Wir freuen uns auf euch!

Über die Organisation:
Wir fördern mit 33 Partnerorganisationen soziale Gerechtigkeit in Brasilien über Menschenrechtsarbeit, Maßnahmen zur Einkommensförderung und Teilhabe. Die Angebote stärken Kinder, Jugendliche & Erwachsene und ermutigen sie, selbstbestimmt zu handeln.

elben

Verkauf von Syrischem Streetfood

Ernährungsrat Münster e.V.

Mit unserer mobilen Fahrradküche „Spachtel-Leeze“ fahren wir durch Münster, machen Halt in Kitas, Schulen, auf dem Wochenmarkt und auf Festen. Dort kochen wir mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen: In den Kochtopf kommen regionale, saisonale Produkte, vorwiegend in Bio-Qualität und unsere vegetarischen Rezepte sind nicht nur kinderleicht umzusetzen, sondern auch gesund und lecker! Lernt die Spachtel-Leeze auf den Tagen der Nachhaltigkeit kennen und kocht mit uns kleine leckere Snacks! Klein und Groß sind willkommen!

Über die Organisation:
Der Ernährungsrat Münster e.V. setzt sich für ein resilientes, gerechtes und gemeinwohlorientiertes Ernährungssystem in Münster und dem Münsterland ein. In ehrenamtlichen Projektstrukturen machen wir Bildungs-, Informations- und Netzwerkarbeit.

fairTEiLBAR

Information über unsere Arbeit, Angebot unserer Manufaktur und Tasting.

Über die Organisation:
3 Säulen Konzept zur Rettung von Lebensmitteln: Laden, Bildung, Manufaktur

Gärtnerhof Entrup eG

Infostand zur „solidarischen Landwirtschaft“

Über die Organisation:
Wir betreiben 20 km nördlich vom Münster einen vielseitigen Demeter-Betrieb mit Milchschafhaltung und Gemüsebau. 2008 haben wir eine solidarische Landwirtschaft aufgebaut und aktuell versorgt der Hof wöchentlich 225 Mitgliederhaushalte.

Gemüseacker Münster

In Münster für Münster – Frisch vom Feld direkt auf eure Teller! Informiert euch über den „Gemüseacker Münster“, eure Möglichkeit lokales, saisonales Gemüse aus biointensivem Anbau zu beziehen.

Über die Organisation:
In Münster für Münster. Lokaler Marketgarden mit biointensivem Gemüseanbau und saisonalem Verkauf von Gemüsekisten.

Grüne Beete e.V.

Der Campusgarten GrüneBeete ist ein urbanes Gartenprojekt, an dem sich eine bunt gemischte Gruppe aus Studierenden und anderen Garteninteressierten beteiligt. Ob beim Säen, Ernten, Pflanzen, Werkeln oder Entspannen – regelmäßig kommen wir zu unseren Gartenzeiten zusammen und gestalten gemeinsam den Campusgarten. Dabei geht es nicht nur um das gemeinsame Gärtnern, sondern auch um neue Begegnungen, Wissensaustausch oder den Verzehr der gemeinsamen Ernte. Wir freuen uns über euren Besuch an unserem Stand! Weitere Informationen unter: www.campusgarten-gruenebeete.de

Über die Organisation:
Der Campusgarten GrüneBeete ist ein urbanes Gartenprojekt. Bei unseren regelmäßigen Gartenzeiten geht es nicht nur um das gemeinsame Gärtnern, sondern auch um neue Begegnungen und Wissensaustausch.

Lecker Leeze

Verkauf von Halloumi Wraps und Wraps mit veganem Gyros sowie Leezen Bowls, allesamt mit selbstgemachten Hummus-Sorten, Gemüse und Granatapfelkernen und dazu Zimtschnecken.

Über die Organisation:
Street Food & Event Catering

Naturkosthandel Ökullus

Alles rund um den Bio-Anbau, Produkte und Quiz.

Über die Organisation:
Wir sind ein Bioland Gemüsebau-Betrieb mit Vertrieb der Grünen Kiste

Regionalwert AG Münsterland

Infostand mit Quiz und anderen Angeboten

Über die Organisation:
Gemeinnützige Bürgeraktiengesellschaft für mehr gesunde Ernährungssouveränität im Münsterland

Romero-Initiative

Mit verschiedenen Bildungs- und Kampagnenmaterialien machen wir auf die Probleme aufmerksam, die mit der Lebensmittelproduktion einhergehen – von Umweltzerstörung bis Menschenrechtsverletzung. Unsere Zielgruppe hierfür sind Kinder und Jugendliche ab Sek. II. Mit Materialien zur Agrarökologie präsentieren wir ein positives Gegenmodell. Teil unseres Standes wird auch ein „Glücksrad“ sein.

Über die Organisation:
Als NGO setzt sich die CIR für Arbeits- und Menschenrechte, insbesondere in Mittelamerika, ein. Mit ihrer Kampagnenarbeit schlägt die CIR die Brücke nach Deutschland für eine gerechte, solidarische Welt, in der ein gutes Leben für alle möglich ist.

Wurzeln und Hörner

Landwirtschaft erleben – das geht bei einem Besuch unseres Biolandbetriebes „Wurzeln & Hörner“ in Tecklenburg. Wir wollen Euch einen kleinen Teil dieses Erlebnisses mit in die Stadt bringen, Euch über unsere alternative Form der Landbewirtschaftung und Vermarktung informieren und die Vielfalt probieren lassen, die wir für Euch auf unserem Hof produzieren.

Über die Organisation:
Biolandbetrieb mit Solidarischer Landwirtschaft („Solawi“), Hofkäserei, Marktgarten, Eismanufaktur und Bäckerei

 

Kultur und Soziales

Haus vom Guten Hirten

Am Stand wird auf die vielfältigen Angebote des Haus vom Guten Hirten hingewiesen, bspw. mit Infotafeln, Anschauungsmaterial aus der Handwerkstatt, kleinen Probierhäppchen mit selbstgemachter Marmelade.

Über die Organisation:

Iriba-Brunnen e.V.

Das Weltspiel: Das Spiel leitet die Grundlagen globaler Verteilungsmuster historisch her. Es thematisiert den transatlantischen Dreieckshandel als Motor der Globalisierung und der Ursprung von Umweltzerstörung. Die Teilnehmenden verstehen dabei anschaulich die Entstehung globaler Ungleichheiten und wie sie mit der heutigen Nachhaltigkeitsherausforderungen zusammenhängt.

Über die Organisation:
Iriba bedeutet „Brunnen“ auf Ruandisch und steht für Entwicklung und Gemeinschaft. Seit 2014 in Münster gegründet, fokussieren wir uns auf Antirassismus, Empowerment und nachhaltige Entwicklung. Unsere Ziele: Kulturen verbinden, Bildung & Zusammenhalt.

 

Mobilität

Stadtteilauto CarSharing GmbH

Infotainment zu CarSharing

Über die Organisation:

 

Ökonomie

Gemeinwohl-Ökonomie Münsterland

An unserem Infostand kann man sich über die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) informieren, mehr über aktuelle Entwicklungen erfahren und spielerisch die Ideen der GWÖ kennenlernen.

Über die Organisation:
Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Wirtschaftsmodell, in dem das gute Leben für alle das oberste Ziel ist. Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft.

Kleine Tat Services GmbH

Weil die App sicheres Sharing in geschlossenen Gruppen ermöglicht, können wir Schulkindern von weiterführenden Schulen ein besonderes Angebot machen. Sie erhalten von uns ein Einführungspaket für Sharing in der Klassengemeinschaft. Das Paket enthält Sticker* für ihre Mitschüler:innen und eine Kurzanleitung für die Kinder, Lehrer:innen und Eltern wie die App für Klassengemeinschaften optimal eingesetzt wird.
*Die Sticker enthalten einen jeweils einmaligen QR-Code, der zur Kennzeichnung von Leihgegenständen verwendet werden kann. Der QR-Code kann in die App eingebunden werden und erweitert den Funktionsumfang/Komfort der App.

Über die Organisation:
Wir glauben, der Schlüssel zur Veränderung liegt in den Gewohnheiten unseres Alltags. Mit einem kleinen Team aus Freiwilligen haben wir die Sharing-App „Kleine Tat“ entwickelt, mit der man beliebige Dinge kostenlos und sicher Teilen kann.

Lowi Tauschring

Tausch-Ideen für Münster

Über die Organisation:
Verein für lokale Wirtschafts-Initiativen

 

Umwelt und Ökologie

Aktionsbündnis Pestizidfreies Münster

Informationen zur ökologischen Landwirtschaft und Artenvielfalt

Über die Organisation:

Amt für Grünflächen Umwelt und Nachhaltigkeit / Fachstelle Nachhaltigkeit

Angebote an unserem Stand beim Markt der Möglichkeiten:
– Informationen zum Haus der Nachhaltigkeit.
– Saatgut-Tauschbox: bringe dein Saatgut von Blumen, Gemüsesorten und Kräutern mit (selbstgeerntet, samenfest, getrocknet, beschriftet) und nimm dir gespendete Samentüten mit.
– Saatgut-Quiz mit verlockenden Preisen.
– Glücksrad zu den 17 Weltnachhaltigkeitszielen zum Drehen und Raten.
– Stadtrundgang zu den 17 Nachhaltigkeitszielen in Münster von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr gemeinsam mit la tienda. Anmeldung unter: https://www.stadtrundgaenge-muenster.de/termine/termindetails/sdg-rundgang/2024-09-07 ; Startpunkt ist der Stand der Fachstelle Nachhaltigkeit.

Über die Organisation:
Die Fachstelle Nachhaltigkeit koordiniert den städtischen Nachhaltigkeitsprozess und setzt Projekte zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Ernährung/BioStadt Münster, Bürgerschaftliches Engagement, Haus der Nachhaltigkeit und Umwelt/Wirtschaft um.

Biologische Station Rieselfelder Münster

Du willst dich engagieren? Du möchtest ein Praktikum machen? Du suchst einen Platz im Freiwilligendienst, auch mit Übernachtung? Oder möchtest du dich allgemein über die Arbeit der Biologischen Station Rieselfelder Münster informieren? Hier kannst du Kontakte knüpfen.

Über die Organisation:
Die Biolog. Station Rieselfelder Münster ist ein gemeinnütziger Verein. Er kümmert sich um die Rieselfelder. Dazu gehört Gebietspflege, das Bildungsprogramm und Forschungstätigkeiten. BFD- und FÖJ -ler:innen, und Praktikant:innen unterstützen die Arbeit.

BUND Kreisgruppe Münster – AG Suffizienzpolitik

– Wishwall-Sammlung von individuellen Ideen zu „Schlüssel zu einem guten Leben“
– Suffizienz-Quiz
– Info-Stand mit diversen Materialien

FMO-Ausstieg.jetzt

Video-Vorführung und Verteilen von Info-Material

Über die Organisation:
Wir setzen uns für eine nachhaltige Umnutzung des Flughafens Münster-Osnabrück ein.

Parents 4 Future Münster und Together 4 Future e.V. Münster

Infostand und Kinderspiele

Über die Organisation:
Wir unterstützen die FFF in ihrem friedlichen Protest für einen ambitionierten Klimaschutz in Deutschland. Als ältere Generation sehen wir uns in besonderem Maße in der Verantwortung, die von uns maßgeblich verursachte Klimaerwärmung zu stoppen.

Pfarrei Liebfrauen-Überwasser

Gesprächsangebot und Bücherflohmarkt

Über die Organisation:
Kath. Pfarrei in Münster

Scientists 4 Future Münster

Vorstellung der Arbeitsweise von und Möglichkeiten zur Mitwirkung bei S4F Münster, Informationen zum kommunalen Wärmeplan und zur Wärmewende, Mitmachquiz

Über die Organisation:
Wissenschaftliche Beiträge zum Klimaschutz

Sternfreunde Münster e.V.

Lichtverschmutzung meint die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen. Diese Aufhellung erfolgt durch schlecht konstruierte oder schlecht aufgestellte Lichtquellen und hat nicht nur Folgen für eine Handvoll Astronomen, sondern bedeutet eine sinnlose Verschwendung von Energie, sowie negative Folgen für Mensch und Tier. Tagaktive Tiere und Menschen benötigen Dunkelheit zum Schlafen und Regenerieren. Nachtaktive Tiere benötigen Dunkelheit für die Nahrungssuche. Die Gruppe „Dark Sky“ der Sternfreunde Münster möchte auf den schleichenden Verlust der Nacht und seine Folgen aufmerksam machen und Möglichkeiten aufzeigen, dieser Entwicklung entgegenzutreten.

Über die Organisation:
Die Arbeitsgruppe „Dark Sky“ der Sternfreunde MS hat das Ziel, die Öffentlichkeit über das unterschätzte Umweltproblem der Lichtverschmutzung zu informieren. Die Nacht ist ein Lebensraum, welcher durch rasant zunehmende Beleuchtung zerstört wird.

Waldschutzgruppe Münsterland

Infos über Waldzustände in Schrift und Bild

Über die Organisation:
Gemeinsam stark für unseren Wald

Zero Waste Münster e.V.

Interaktiver Infostand

Über die Organisation:
Als Zero Waste Münster e.V. setzen wir uns für Lösungen zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung auf allen Ebenen des Alltags ein. Wir vernetzen, informieren und stehen allen Interessesierten mit Tipps und Tricks zur Seite.

 

Wohnen

Architects for Future

Wir informieren über alternative Baustoffe und wollen mit Menschen über Architektur, Wohnen und Bauen ins Gespräch kommen. Als Angebot für die Kinder bieten wir das stampfen von Lehmsteinen an. Mit den fertigen Steinen errichten wir vor Ort ein kleines Haus.

Über die Organisation:
Wer wir sind: Architekt:innen, Bauingenieur:innen, Handwerker:innen, Studierende. Wir setzen uns für eine ökologische Architektur ein – kreislaufgerechtes Entwerfen und Bauen mit Blick auf grüne & vielfältige Städte für eine solidarische Gesellschaft.

Drubbel e.V.

In erster Linie möchten wir über das Projekt informieren und den Menschen unser Konzept vom nachhaltigen, generationsübergreifenden und solidarischen Wohnen in Gemeinschaft näher bringen, das über die Hausgemeinschaft hinaus auch für das Viertel da ist. Darüber hinaus suchen wir natürlich Unterstützer*innen, um dieses Projekt bald in die Tat umsetzen zu können.

Über die Organisation:
Wir sind ein gemeinschaftliches, solidarisch finanziertes Wohnprojekt. Wir wollen bezahlbaren Wohnraum schaffen und planen ein nachhaltiges Mehrparteienhaus in Münster Rumphorst zu bauen, das in Teilen auch vom Viertel mit genutzt werden kann.

Grüner Weiler eG

Wir werden Gemeinschaftsräume unseres Wohnprojektes aufbauen.

Über die Organisation:
 Der Grüne Weiler eG ist eine Genossenschaft, die mit Weiler1 Oxford ihr erstes Bau- und Wohnprojekt umsetzt. Im Jahr 2025 werden wir in Münster über 100 Wohnungen für 250 Menschen bauen. Wir gehen in Sachen Energieversorgung, Mobilität, gemeinschaftl. Leben neue Wege.

Ökobau Münsterland e.V.

Unsere Themen sind klimafreundliches und nachhaltiges Bauen, Sanieren und Wohnen im Sinne von Cradle to Cradle, sowie gesundheitliche Aspekte des ökologischen Bauens.

Über die Organisation:
Verein für ökologisches Bauen, Sanieren und Wohnen

 

Sonstiges

Ein Dollar Brille e.V.

Die Herstellung von Brillen auf einer stromlos zu betreibenden Maschine wird vorgeführt und kann ausprobiert werden.

Über die Organisation:
Der EinDollarBrille e.V. hat die Vision, weltweit alle Menschen mit augenoptischer Grundversorgung auszustatten. In zur Zeit elf Programmländern werden Brillenproduzenten und Augenoptische Fachkräfte ausgebildet.

FreiwilligenAgentur Münster

Informationen für interessierte Bürger*innen rund um das ehrenamtliche Engagement in Münster.

Über die Organisation:
Die FreiwilligenAgentur bietet individuelle Beratung für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und unterstützt gemeinnützige Organisationen bei der Zusammenarbeit mit Freiwilligen.

Vida Luminosa Conceptstore

Wir stellen unterschiedliche nachhaltig produzierte Produkte aus, wie Schmuck, evtl. Kleidung, Dekoration, Kinderspielsachen u.ä.

Über die Organisation:
Wir übernehmen Mitte September den Laden auf der Überwasserstraße 22. Es wird eine Regalvermietung sein, die Kreative unterstützt, welche vor allem großen Wert auf Nachhaltigkeit legen.