Die Schirmherrschaft der Tage übernimmt Christian Felber, Buchautor, Hochschullehrer, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie und des Projekts Bank für Gemeinwohl.

Wir laden Euch herzlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung der vierten Nachhaltigkeitstage in Münster ein:
Wann: Freitag, dem 8. Juni, um 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Wo: Freiherr- von- Vincke-Haus, Domplatz 36 in Münster

• Begrüßung: Christiane Sprickmann und Silvia Scholz, Münster nachhaltig e. V.
• Grußwort: Matthias Peck, Dezernent für Wohnungsversorgung, Immobilien und Nachhaltigkeit
• Nachhaltigkeits-Slam: Nora Börnert, Caroline Ebner, Leona Tönnis, Nina Faiß, Janina Hielscher, Studentinnen der FH Münster
• Rede: Christian Felber, Autor und Hochschullehrer, Initiator der „Gemeinwohl-Ökonomie“ und des Projekts „Bank für Gemeinwohl“, Österreich, Gemeinwohl-Ökonomie – Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
• Musik: Kacha Metreveli und Olga Wagner, Musikschule Crescendo
• Stefanie Nagel (cibaria GmbH) und Bastian Kleinwechter (Kleinwechter & Bröker GmbH) berichten von ihren Erfahrungen mit der Gemeinwohl-Zertifizierung
• Get together…

Die Clowninnen Hilde Cromheecke und Lisa Bohren-Harjes von „Crèmefraiche“ runden das Programm ab. Moderation: Prof. Dr. Petra Teitscheid