Auf dieser Route kannst du den südlichen Teil der (Innen)stadt erkunden. Ein Abstecher führt uns ganz in den Süden von Münster, nach Haus Heidhorn, Sitz der NABU Naturschutz- und Bildungsstation. Zurück geht es entlang des Kanals bis ins Südviertel.
ACHTUNG: Das Repair-Café im JIB (Gleis 22) gibt es leider nicht mehr. Dafür gibt es noch drei andere Repair-Cafés in Münster:
– im Ska-Treff, Skagerrakstr. 2, 48145 Münster
– im Emmerbach-Treff, Am Roggenkamp 188, 48165 Münster-Hiltrup
– im Café Coerde, Schneidermühlerstr. 23a, 48167 Münster-Coerde

Auf dieser Route stellen sich die folgenden acht Initiativen vor:

1. Repair-Café, www.repaircafe-muenster.de

2. frau többen, Hammer Str. 55, 48153 Münster (NEUERÖFFNUNG!: herr többen, Hammer Str. 100)

3. fairTEiLBAR, Hammer Str. 60, 48153 Münster

4. Georg Heinrichs Kompostsysteme, Freiburger Weg 5, 48151 Münster

5. Georg Heinrichs Nationalparkreisen, Freiburger Weg 5, 48151 Münster

6. NABU Münsterland gGmbH, Westfalenstr. 490, 48165 Münster

7. NABU Naturschutzstation Münsterland, Westfalenstr. 490, 48165 Münster

8. Marmeladenmanufaktur, Blücherstr. 16, 48153 Münster

Hier findest du die Karte als pdf-Datei zum Download.

Distanz: 23,5 km
Dauer (reine Fahrtzeit ohne Pausen): 1:29 h
Durchschnittsgeschwindigkeit: 15,7 km/h
Bergauf: 70 m
Bergab: 70 m