Eine Woche voll nachhaltiger Ideen – Start der Tage der Nachhaltigkeit am 12. August

Am Freitag, den 12. August ist es endlich wieder so weit. Dann beginnen die Tage der Nachhaltigkeit 2022 in Münster. Dieses Jahr stehen die Aktionstage, die am 20. August mit einem Markt der Möglichkeiten auf dem Hafenplatz enden, unter dem Motto „Nachhaltig.zusammen.wachsen.“.

Auf den Tagen der Nachhaltigkeit präsentieren sich dieses Jahr insgesamt über 60 Initiativen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung sowie Einzelpersonen mit über 30 Veranstaltungen während der Aktionswoche und 50 Ständen beim Markt der Möglichkeiten. Sie zeigen allen interessierten Bürger:innen die vielfältigen Möglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Verzicht war gestern – die Tage der Nachhaltigkeit bedeuten für die teilnehmenden Nachhaltigkeits-Akteur:innen und Besucher:innen vor allem: Zusammenkommen, sich austauschen und genießen. Ganz nach dem Motto: ein gutes Leben ist für alle möglich – ohne Natur und Umwelt zu zerstören!

Dass Nachhaltigkeit jedoch kein Selbstläufer, sondern es höchste Zeit zum Handeln ist, betont auch die Schirmfrau der diesjährigen Tage der Nachhaltigkeit Prof. Dr. Maren Urner, Neurowissenschaftlerin und Professorin für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln: „Wir müssen also begreifen, dass „Nachhaltigkeit“ keine Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Lebensweise ist, sondern die einzige Lebensweise mit Zukunft ist. So ist ein nachhaltiges Leben im wahrsten Sinne alternativlos. Um diese Botschaft überall ankommen zu lassen, brauchen wir vielleicht eben diese Tage der Nachhaltigkeit – bei denen Menschen sich überall zusammentun und gemeinsam für unsere Zukunft stark machen!“

Die Tage der Nachhaltigkeit werden traditionell mit einem bunten Abendprogramm eröffnet, dieses Jahr findet die Eröffnungsveranstaltung am Freitag, den 12.8. um 19 Uhr im Schlossgarten statt. Höhepunkt der Tage der Nachhaltigkeit ist am Samstag, den 20.8. der Markt der Möglichkeiten ab 12 Uhr auf dem Hafenplatz, auf dem münsteraner Nachhaltigkeitsakteur:innen ihre Arbeit und aktuelle Projekte vorstellen und alle Besucher:innen zum Mitmachen einladen. Im Anschluss daran werden ab 18 Uhr bei einer Schnippeldisko gemeinsam gerettete Lebensmittel zubereitet und verzehrt. In der Woche vom 12. bis 20. August gibt es ein großes Angebot von verschiedensten Veranstaltungsformaten, organisiert von den Akteur:innen selbst, wie beispielsweise Workshops, Führungen, Vorträge & Diskussion sowie weitere interaktive Formate.

Mehr Infos zu den Tagen der Nachhaltigkeit, der Eröffnungsveranstaltung, den Teilnehmer:innen des Markts der Möglichkeiten sowie das Programm der Aktionswoche finden Sie unter: http://muenster-nachhaltig.de/tag-der-nachhaltigkeit/tage-der-nachhaltigkeit-2022/.