NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V. 

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland ist die Biologische Station für Münster (außerhalb der Rieselfelder) und den Kreis Warendorf mit Sitz auf Haus Heidhorn.

Sie betreut und pflegt eine Vielzahl an Naturschutzgebieten in und um Münster sowie einige Weidelandschaften mit Heckrindern und Konikpferden. Dabei unterstützen sie FÖJler, BFDler und weitere Freiwillige. Die NABU-Station führt verschiedene Projekte zum Schutz von Lebensraum- und Artenvielfalt durch, z.B. zu Insekten, Obstwiesen, Laubfrosch und Kiebitz. Andere Projekte bringen Menschen wieder näher an die Natur, wie die Betreuung von Bachpat*innen und Gartenberater*innen. Auch öffentliche Exkursionen wie regelmäßige Freitagsspaziergänge zu wechselnden Naturthemen werden angeboten.

Kontakt:
NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Westfalenstraße 490
48165 Münster
Tel. 02501-9719433
www.nabu-station.de

NABU-Naturschutzstation Münsterland_Arbeitseinsatz_A.Beulting
NABU-Naturschutzstation Münsterland_Gemüsegarten_C.Knauft-Pieper