Tage der Nachhaltigkeit 2019

Seite 1/4

Anmeldung zum Markt der Möglichkeiten


"Boden schätzen - Boden schützen"

lautet das Motto der 5. Tage der Nachhaltigkeit in Münster. Über 50 Akteurinnen und Akteure aus Verwaltung, Wissenschaft, Initiativen, Unternehmen und Zivilbevölkerung zeigen im gesamten Stadtgebiet vorbildliche Lebensstile für die Zukunft auf. Sie veranstalten Mitmach-Aktionen, Workshops, Vorträge, Filme, Informationen und Musik für Groß und Klein. Die Themenpalette reicht von der solidarischen Landwirtschaft über umweltfreundliche Mobilität bis zur ethischen Geldanlage. Ziel der Nachhaltigkeitstage ist es, miteinander in den Dialog zu treten und sich zu vernetzen. Bürgerinnen und Bürger können sich von neuen Ideen inspirieren lassen und nachhaltige Konsumstile ausprobieren.

Kernstück der Nachhaltigkeitstage ist der Markt der Möglichkeiten mit Bühnenprogramm auf dem Rathausinnenhof am Samstag, dem 8. Juni 2019 von 11.00 bis 18.00 Uhr. Vom 8. bis 9/10. Juni finden im gesamten Stadtgebiet Workshops, Vorträge, Gesprächskreise, Filme und Führungen statt.

Die Stadt Münster unterstützt die Nachhaltigkeitstage ideell und finanziell.

Seid dabei und meldet euch über das untenstehende Formular an!

HINWEIS: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass wir aufgrund der begrenzten Standflächen eventuell nicht alle Stände unterbekommen, daher kann es zu einer Auswahl der eingereichten Anträge kommen! Gerne könnt ihr auch mit anderen Akteur*innen der gleichen Themeninsel einen gemeinsamen Stand anbieten.

Die Anmeldefrist endet am 28. Februar 2019

Angaben zur Organisation

Anmeldedaten

Maximal 400 Zeichen sind erlaubt.

Seite 1/4