Foodsharing Münster

Restlos Glücklich! Die Gruppe Foodsharing Münster besteht seit 2014 und gehört dem bundesweiten Netzwerk foodsharing.de an.
Foodsharing hat sich zum Ziel gesetzt, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren.

In Münster bestehen Kooperationen mit der SuperBioMarkt AG, Bäckereien und Restaurants.
Bei 22.553 Rettungseinsätzen wurden bereits 314.545 kg Lebensmittel vor der Mülltonne bewahrt (Stand: 10.03.2022). Wir verschenken und verarbeiten gerettete Lebensmittel. Zusätzlich laden wir zum leckeren Schmecktraining mit verbundenen Augen ein.

Kontakt:
E-Mail: muenster[at]foodsharing.network
Facebook: https://www.facebook.com/foodsharingmuenster

Monatliche Treffen im Internationalen Zentrum „Die Brücke“ der Universität Münster.

Video zur Schnippeldisko am Tag der Nachhaltigkeit 2017:

Die Idee einer Schnippeldisko ist, dass man gemeinsam in gemütlicher Runde bei guter Musik gerettete Lebensmittel wäscht, schnippelt und zubereitet, um sie dann gemeinsam zu verkochen und anschließend zu verspeisen. Die Aktion soll Raum geben, um über Aspekte nachhaltigen Konsums, mit denen ihr euch aktuell befasst, zu sprechen, Rezepte auszutauschen und Ideen und Tipps gegen Lebensmittelverschwendung einzuholen.