SlowFood Youth Münster

Slow Food Deutschland e.V. ist ein Akteur für weltweites Engagement im Ernährungsbereich. Deren Mitglieder setzen sich für faire, saubere und gute Lebensmittel ein und versuchen durch öffentliche und politische Projekte das Lebensmittelsystem und das individuelle Handeln in der Bevölkerung zu verändern. Die Jugendbewegung bildet das Slow Food Youth Netzwerk, welches auch in Münster seit April 2014 vertreten ist.

Bei Slow Food Youth kommen vor allem junge Menschen zusammen, für die Essen Genuss und Politik zugleich ist. Neben dem Thema der Lebensmittelverschwendung liegt der Gruppe aus Münster auch das Thema des Verlustes der Nahrungsmittelvielfalt am Herzen. Wir wollen gemeinsam das kulinarische Erbe der Region Münsterland erhalten und auf die vielen Besonderheiten aufmerksam machen, die es wert sind entdeckt und verbreitet zu werden.

Nach dem Motto „Gemeinsam die Welt bewegen“ sind wir durch intensiven Austausch mit anderen Slow Food Youth Gruppen in ganz Deutschland und darüber hinaus vernetzt und somit Teil einer globalen Bewegung.

Verschiedene Herausforderungen des aktuellen Ernährungssystems, wie die mangelnde Wertschätzung von Lebensmitteln und deren Verschwendung, lassen gesellschaftliches Engagement für eine nachhaltige Entwicklung entstehen. Die Slow Food Youth Gruppe aus Mslowfoodyouth ünster setzt sich gemeinsam mit einem weltweiten Netzwerk für gute, saubere und faire Lebensmittel ein und das nicht vom Sofa aus, sondern mit Leidenschaft und gesellschaftlichem Engagement. Dabei werden je nach lokaler Gruppe andere Themenschwerpunkte verfolgt.

Laut einer Studie der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) landet ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. Der hohe Ressourcenverbrauch hat gravierende ökologische Folgen, wie den Klimawandel und Verlust von Artenvielfalt. Die Schnippeldisko ist eine kulinarische Protestaktion des Slow Food Youth Netzwerkes, um auf diese Problematiken im Ernährungssystem aufmerksam zu machen. Gemeinsam wird zu coolen Beats schräges Gemüse geschnippelt und so Nachhaltigkeit erlebbar gemacht.

Der Fernsehsender BOHAI hat für den Tag der Nachhaltigkeit einen kurzen Filmbeitrag über die Gruppe gedreht, der auf der Eröffnungsveranstaltung gezeigt wurde:

Kontakt:
SlowFood Youth Münster
http://slowfoodyouth.de/muenster