Münster isst veggie

Der Veggietag arbeitet seit Jahren daran, das vegetarische Angebot in öffentlichen und privaten Einrichtungen, Mensen, Kantinen, Restaurants und Schulen zu verbessern. Heute aber sind die Küchen der Münsteraner Bevölkerung dran. Leckeres vegetarisches Essen innerhalb von Minuten in der eigenen Küche zubereiten.

Ziel der Initiative ist die Vergrößerung und Verbesserung des vegetarischen Angebots in Münster, sowohl in öffentlichen und privaten Einrichtungen, als auch in Restaurants und auf den Esstischen der Menschen.
Der Fleischkonsum muss in den nächsten Jahren auf ein nachhaltiges Maß gesenkt werden. Dies dient nicht nur der Umwelt, sondern auch Tieren, der eigenen Gesundheit und anderen Menschen.
Es soll nicht darum gehen, Menschen das Fleischessen zu verbieten, vielmehr soll über die Problematik aufgeklärt werden, so dass jeder selbstständig seine Konsequenzen ziehen kann. Auch zeigen wir, wie lecker vegetarisches Essen ist.
Der Fleischkonsum muss in den nächsten Jahren auf ein nachhaltiges Maß gesenkt werden. Dies dient nicht nur der Umwelt, sondern auch Tieren, der eigenen Gesundheit und anderen Menschen.

Kontakt:
„Münster isst veggie“
im Umwelthaus
Zumsandestr. 15
48145 Münster
kontakt@veggietag-muenster.de
www.veggietag-muenster.de
www.facebook.com/Muenster.isst.veggie